Danke!


Hallo alle, es wird noch eine Weile dauern bis das Ergebnis verdaut ist.

Aber zuerst möchte ich allen Unterstützern und Freunden danken!

Ich weiß, viele haben geholfen und mitgefiebert, weil sie mir persönlich verbunden sind. Und ich würde es Euch allen wünschen, ein besseres Ergebnis betrachten zu dürfen. So ist es nur ein schwacher Trost, dass mein persönliches Ergebnis mit ~ 9,8 zum zweiten Mal das beste SPD-Ergebnis in der Region Ingolstadt und eines der besten im ländlichen Raum in Oberbayern geworden ist. Oder, dass meine 15,9 % in Pfaffenhofen alle Münchener Einzelergebnisse übertreffen.

Wenigsten daran sieht man, dass sich Engagement auszahlen kann. Alle Stimmenergebnisse hier zum Nachlesen.


Danke, für Eure Stimmen, für Euer Anpacken, für Eure Geduld und besonders jetzt fürs Mutmachen. Allen voran Andrea, die selbst soviel um die Ohren hat und das trotzdem alles mitgetragen hat. Du warst mir die größte Stütze.

Oliver Rechenauer samt Familie für den gemeinsamen Weg und die angenehme Zeit. Schön, Euch kennengelernt zu haben. Reinhard Beck fürs Aushalten im Büro, die unermüdliche Begleitung, Beratung und den 24 x 7 Multimedia-Support aller Art. Max und Tobi von Sunst-Studio Berlin für das beste Design des ganzen Wahlkampfes und die Satzarbeiten in Lichtgeschwindigkeit. Dominik Hector für alles organisatorische rund um die Infostände in Pfaffenhofen, für die beste Fahrbereitschaft für autolose Kandidaten und den ehrlichen Einsatz zu jeder Tages- und Nachtzeit. Uli Schwamm für die konzeptionelle und redaktionelle Hilfe. Adrian Schurius und Marianne Kummerer-Beck für den besten Standdienst am Wochenmarkt. Papa Willi, Ade Lohwasser und Walter Regensburger für den überragenden Plakatiertrupp (6 Wochen ohne Nachkleben sprechen für sich!).

Matthias für BavariaOne. Stephan für die kritische Begleitung. Marianne und Willi Strobl für die Orga-Unterstützung im Landkreis. Lukas Sammetinger für die 1A-Fotobegleitung. Familie Melyarki fürs Luftballon-Aufblasen. Silke fürs Kinderverschönern. Steffi für den aussagekräftigen Text. Heinz für tolle Filmarbeiten. Lukas Westner für die nächtlichen Animationsrunden. Familie Freudenberger für die Unterstützung im mittleren Landkreis. Fabian Stahl fürs Hautplatz-Lager. Konstantin Ferstl für die systemische Desensibilisierung. Kons, reicht das Ergebnis jetzt eigentlich immer noch nicht für einen Part im Träume-Film? Friedericke Rothner fürs Lockermachen. Willi und Markus Amann für die schönsten Landkreistouren überhaupt. Flo Simbeck für meine Podcast-Premiere. Thomas Herker für die herzliche Empfehlung. Und nicht zuletzt allen Mitgliedern im Landkreis. Es war mir eine Ehre für Euch anzutreten.

Leider war die Welle zu groß. Kopf hoch! Es hängt nicht immer nur auf eine Seite.

Liebe Grüße Markus

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram Markus Käser
  • Twitter - Weiß, Kreis,

© 2018 | Markus Käser | SPD Pfaffenhofen

Impressum | Datenschutz