Maut: "Glauben Sie diesen Blödsinn nicht!"

Es kommt nun wie es kommen musste! Oder wie es sollte? "Glauben Sie diesen Blödsinn nicht! Am Ende kommt die Maut für alle", so Markus Käser im März 2013.

Tja, 2013 wollte MdL Karl Straub und auch Gerd Schneider, der damalige Chefredakteur des Donaukurier, nichts von meiner Prognose wissen.

Zitat DK am 24.03.2013. "Käser verrannte sich in einer angeblichen Debatte zur Autobahnmaut – von deren Existenz offenbar keiner der übrigen Diskussionsteilnehmer etwas wusste."

Dabei wurde das Thema auch damals schon ausführlich in den Medien zitiert und es war jedem klar: Die Maut NUR für Ausländer ist ein billiger Stammtisch-Köder.

Und die Moral von der Geschicht'? Glaubs der CSU halt nicht!

Danke, Manfred Habl für die Aufzeichnung!


  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram Markus Käser
  • Twitter - Weiß, Kreis,

© 2018 | Markus Käser | SPD Pfaffenhofen

Impressum | Datenschutz